Waiblingen: Angestellter in Schnellrestaurant mit Pistole bedroht

In einem Schnellrestaurant in der Stuttgarter Straße wurde am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr ein Angestellter mit einer Pistole bedroht.

Zwei betrunkene Gäste beschimpften einen Angestellten, der mit Reinigungsaufgaben beschäftigt war. Der Angestellte ignorierte offenbar die beiden, zumal er auch der deutschen Sprache nicht mächtig war.

Im Verlauf des Geschehens haben die betrunkenen Männer nun den Angestellten in ausländischer Sprache beschimpft. Danach habe auch einer der Betrunkenen eine Pistole gezogen und auf den Angestellt gezielt. Weil es sich offenbar lediglich um eine Soft-Air-Waffe handelte, ging ein weiterer Angestellter dazwischen und warf die beiden unbekannten Männer aus dem Lokal. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.