Voller Erfolg: Kleidertausch-Börse im Food-Sharing-Café

Im Café Immersatt im Stuttgarter Westen fand am vergangenen Donnerstag eine Aktion zum Klamottentausch statt. Wir waren mit der Videokamera vor Ort.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-West. Hunderte kamen aus der ganzen Stadt, um Klamotten zu tauschen.Vor dem Café bildeten sich an den Klamottentischen lange Schlangen, im Laden ging es weiter. „Ein voller Erfolg freuten sich die Veranstalter. Das Café wurde als Location benutzt, die Raupe hatte mit der Börse an sich nichts zu tun.

Im Café Immersatt findet normalerweise Food-Sharing statt. Man rettet Lebensmittel vor dem Wegschmeißen und gibt sie kostenlos an die Kunden weiter. Am Donnerstag drehte sich im Café alles um den Kleidertausch.

Die Klamotten wurden vor dem Wegwerfen gerettet und im Café gegen andere getauscht. Jeder durfte bis zu acht Kleidungsstücke abgeben. Dafür konnte man sich dann während der Börse andere Klamotten mit nachhause nehmen.

Nicht getauschte Kleidungsstücke gingen an die Aktion „Hoffnung“. Hier werden Bedürftige mit Kleidern versorgt. 

Beginn ist um 11 Uhr, Ende um 15 Uhr. Die Abgabe findet von 10 bis 14.40 Uhr statt. Café Immersatt, Johannesstraße 97, Stuttgart-West (Hölderlinplatz).

Das Video hier in unserem You Tube Kanal:


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.