Schwäbisch Hall: Club-Besucher geht auf Personal los

Am Freitag um 01:45 Uhr warf ein stark alkoholisierter Gast einer Discothek Am Markt ein Glas hinter den Thekenbereich. Daraufhin wurde er aufgefordert, die Lokalität zu verlassen. Im Gehen griff der Gast hinter die Theke und entwendete eine Flasche Wodka und eine Flasche Prosecco und wollte damit flüchten.

Aus diesem Grund wurde er von einem Angestellten der Discothek festgehalten und an der Flucht gehindert. Der betrunkene Gast zerstörte daraufhin eine der Flaschen und wollte mit dem Flaschenhals auf den Mitarbeiter losgehen. Diesem gelang es den betrunkenen 21-jährigen Mann zu Boden zu bringen und dort festzuhalten, bis die Polizei eintraf.

Auch gegenüber der Polizei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand und beleidigte sowohl die Discothekenmitarbeiter, als auch die Polizeibeamten. Die restliche Nacht verbrachte der Mann in der polizeilichen Arrestzelle. Eine entsprechende Rechnung wird ihm noch zugestellt. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.