Stuttgart-Vaihingen: Unfall mit E-Scooter

Ein 20 Jahre alter Fahrer eines E-Scooters hat sich am frühen Sonntagmorgen (08.09.2019) bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Ein Rettungswagen war im Einsatz und verbrachte ihn in ein Krankenhaus.

Der 20-Jährige fuhr gegen 04.35 Uhr auf dem Gehweg entlang der Nobelstraße und kam vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung zu Fall. An dem Elektrokleinstfahrzeug entstand ein Schaden von zirka 100 Euro.




Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.