Dates in Stuttgart: So läuft das hier

stoneraven / freeimages.com

Großstädte sind immer mehr als die Ansammlung ihrer Einwohner. Sie haben ein bestimmten Charme oder stehen symbolisch für etwas. Auch gewisse Gepflogenheiten können sich in Städten etablieren und zu wichtigen Dingen werden, die es zu beachten gilt.

Dies alles gilt auch für Stuttgart, denn die lebhafte Stadt am Neckar hat deutlich mehr zu bieten als Autoindustrie und eine bundesweit bekannte Baugrube, aus der einmal ein Bahnhof werden soll. Wir haben uns gefragt, was es zu beachten gibt, wenn man in Stuttgart ein Date hat. Die Antworten findest du in dem folgenden Artikel. Beachtest du die sind die Erfolgschancen groß!

Das Parfum: Lokale Perspektive bei der Auswahl

Das alte Sprichwort, dass man sich „riechen können“ muss, kommt nicht von ungefähr. Der Geruch eines Menschen hat unglaublich großen Einfluss darauf, wie wir ihn wahrnehmen. Im Falle eines Dates hängt also eine ganze Menge von unserem Geruch ab.

Um Selbstverständlichkeiten soll es hier nicht gehen. Das man sich ordentlich wäscht um nicht nach Schweiß zu muffeln sollte klar sein. Auch auf das obligatorische Zähneputzen brauchen wir hier nicht weiter einzugehen. Hier herrschen in Stuttgart die selben Gepflogenheiten wie sonst überall auch. Doch zu welchen Parfum sollte man greifen?

In Stuttgart sind Parfums von Hugo Boss besonders beliebt. Dies ist nicht nur der seit Jahrzehnten ungewöhnlich hohen Qualität zu verdanken sondern auch der Tatsache, dass Boss seinen Sitz in Metzingen, also im Großraum Stuttgart hat. Mit Parfums dieses Herstellers machst du also sicher nichts falsch.

Der Look: Modisch und schick

Stuttgart hat eine große Anzahl von Menschen, die ihr Leben mit allem, was dazu gehört, genießen. Dazu gehört auch, sich mit aktuellen modischen Trends auseinanderzusetzen und, insofern sie zu deinem Charakter und deiner Identität passen, auch mal auszuprobieren.

Ein Klassiker bei beiden Geschlechtern sind zum Beispiel ein paar Zentimeter nach oben gekrempelte Hosenbeine. Hiermit drückst du aus, dass du die aktuelle Mode kennst und schätzt.

Aber auch Klassiker sind in Stuttgart immer gerne gesehen. Schicke Abendkleider oder Anzüge sind immer sehr präsent im Stadtbild. Auch hier tun sich Möglichkeiten auf, diesen eher traditionellen Kleidungsstilen eine Verjüngen zu verpasse. So tragen in Stuttgart viele junge Menschen zum Beispiel Sneaker zu diesen Outfits. Mit solch kleinen Tricks hast du dich modisch perfekt zwischen alt und bewährt sowie jung und modern positioniert.

Das Prinzip: Verstelle dich nicht

Stuttgart ist eine extrem offene Stadt, kaum jemand wird hier, wenn er etwas anders ist als „man“ so ist, abgewertet. Auch erfreuen sich die Stuttgarter einer typischen schwäbischen Charaktereigenschaft: Sie sind ein klein wenig dickköpfig und speziell. Und genau das mögen sie auch an ihren Mitmenschen. Menschen, die sich verstellen, werden in Stuttgart eher kritisch angeguckt. Sei also einfach du selbst.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.