Gastrocheck: Crazy Bar in Untertürkheim

Die Music Bar lockt mit fairen Preisen und einem coolen Musikkanal.

Von Alexander Kappen

Untertürkheim. Angenehm abseits der Gastromeile Untertürkheim (in der Eberhardstraße am Bahnhof) gelegen, lockt die Music-Bar mit Party-Laune und coolen Music Videos. Das Musikfernsehen „Deluxe Music“ läuft hier rauf und runter. Wirt Ates kümmert sich dazu herzlich um die Gäste. Bei Temperaturen um die 40 Grad spritzt er gefühlt stundenlang die Außenterrasse mit kaltem Wasser ab und stellt seinen Riesen-Ventilator im Inneren auf.

Die Bar hat um die 50 Plätze, bei gutem Wetter stellt der Wirt auch außen Tische und Stühle auf. Der große Parkplatz vor der Tür der Crazy Bar sorgt für eine Menge Laufkundschaft und Leben vor der Crazy Bar. Früher war es einmal eine VfB Kneipe.

Aber die erhöhten Kosten für den Sportkanal wollte Ates nicht mehr tragen. „Ich mache jetzt eine Music Kneipe draus und werde demnächst auch noch einmal renovieren“, sagt der Wirt. Die (roten) Wände sollen bald dann in der Farbe Gold erstrahlen. Dieselbe Farbe wie das Logo der Crazy Bar an der Tür.

Neben einem guten Hefe bekommt der Gast hier sehr faire Preise geliefert: 2,80 Euro fürs Hefe, 2 Euro für einen Kaffee sowie für eine Cola.

Crazy Bar, Arlbergstraße 40, 70327 Stuttgart, Öffnungszeiten: Täglich 10-2 Uhr am Samstag bis 5 Uhr


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.