Unfall in Hausen: Auf Gegenfahrbahn gekommen

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend gegen 21.10 Uhr in der Gerlinger Straße ereignet hat, sind zwei Personen leicht verletzt worden.

Der Sachschaden beträgt zirka 20.000 Euro. Ein von Giebel in Richtung Hausen fahrender 24-Jähriger geriet aus bislang unbekannter Ursache in einer Rechtskurve mit seinem Seat Mii nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Golf eines 28-Jährigen.

Beide Fahrer wurden zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme musste die Gerlinger Straße bis 23.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.