Bondorf: Ein Schwerverletzter nach Unfall

Am Mittwoch befuhr ein 70-jähriger Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine gegen 18.10 Uhr die Kreisstraße 1035 von Bondorf kommend in Richtung Hailfingen. Als dieser nach links in einen Feldweg einbiegen wollte, überholte ihn ein 22-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw.

Dieser kollidierte mit dem linken Hinterrad der Zugmaschine, was dazu führte, dass der Traktor auf das Dach der Fahrerkabine umkippte. Der 70-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 10.000 Euro. Die betroffene Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Die Feuerwehr Bondorf war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit einem Rettungs- und einem Notarztwagen vor Ort. Für die Unfallaufnahme waren drei Streifen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg im Einsatz. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.