Gastrocheck Neueröffnung: 1893 – VfB Clubrestaurant

Stuttgart Tourist

Das Sportlokal des Fußball-Bundesligisten hat einen neuen Chef, der in der Küche die Löffel schwingt.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-Bad Cannstatt. Das Clubrestaurant „1893“ des VfB Stuttgart hat einen neuen Chef(-Koch). Michael Braun gibt den Ton im Lokal und auch in der Küche an. Früher gab es hier Burger und Steaks (Stuttgart Journal hatte getestet), nun stehen eher einfache Gerichte auf der Karte.

Dies ist auf jeden Fall eine Verbesserung. Der Zwiebelrostbraten gibt es für unter 20 Euro (19 Euro). Das Fleisch schön saftig ohne Sehnen (wie es bei günstigen Rostbraten leider oft der Fall ist…) – toll!

Auch das Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Speck (22 Euro) steht auf der Karte. Hinzu kommen ausgewählte Weine aus der Region. Das Ambiente ist gewohnt sportlich geblieben mit vielen VfB Motiven an der Wand. Der Service ist aufmerksam und freundlich.

VfB Clubrestaurant, Mercedesstr. 109, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Tel. 0711/57 71 88 70, Öffnungszeiten tägl. 11:30-23 Uhr


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.