Verkehrskontrollen in Bad Cannstatt

Stuttgart – Bad Cannstatt: Polizisten der Verkehrspolizei haben am Dienstagmorgen in der Benzstraße Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Die Beamten haben zwischen 07.30 Uhr und 09.30 Uhr den Verkehr aus Richtung Untertürkheim kontrolliert. Insgesamt überschritten 22 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer um mehr als 21 km/h.

Sie alle müssen mit Anzeigen, empfindlichen Geldbußen und Punkten in Flensburg rechnen, darüber hinaus müssen fünf mit Fahrverboten rechnen. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.