Handball-Nationalmannschaft: Das All-Star-Game in der Porsche-Arena

Pixabay / JeppeSmedNielsen / CC0

Nach der Weltmeisterschaft ist vor der Weltauswahl: Fünf Tage nach dem Ende der Heim-WM ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in Stuttgart zu sehen. Bevor kommende Woche nämlich der Liga-Alltag in der 1. Bundesliga wieder Fahrt aufnimmt, steht das All-Star-Game der DKB Handball-Bundesliga auf dem Programm.

Bei diesem Event trifft die WM-Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Freitag (1. Februar) auf die sogenannte Weltauswahl, eine von allen Erstliga-Trainern sowie per Internet-Voting zusammengestellte Topmann- schaft aus Bundesliga-Spielern, die aus dem Ausland stammen oder nicht für den WM-Kader berücksichtigt wur- den.

Gespielt wird ab 19 Uhr in der Porsche-Arena in Stuttgart-Bad Cannstatt, mit dabei in der Weltauswahl sind auch drei Akteure, die sonst für Handballvereine aus der Region Stuttgart am Ball sind: Marcel Schiller von FRISCH AUF! Göppingen sowie Johannes Bitter und Michael Kraus vom TVB 1898 Stuttgart.

Im Vorprogramm des All-Star- Game wird in der Porsche-Arena außerdem ein Spiel der A-Jugend-Bundesliga Süd ausgetragen, die Junioren des TV Bittenfeld fordern vor dieser besonderen Kulisse ihre Altersgenossen aus Göppingen heraus, Anpfiff ist um 16.20 Uhr. Mehr Infos: www.dkb-handball-bundesliga.de (red)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.