Gastrocheck: Das Lokal „Gravity“ in Stadtmitte


Bambusmöbel, eine Küche, die die Vorzüge aller asiatischen Länder vereint und herzlicher Service – das „Gravity“ ist ein Gastrohighlight in der Schwabenmetropole.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-Mitte. „Knusprig frittierte Fischfilets und Gemüse mit indonesischer Sambal-Tomaten-Soße und Reis (11,90 Euro)“. Bei der Speisekarte des Gravity läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Es liegt etwas abseits in der Stadtmitte aber nur etwas eine Minute vom Kaufhaus Milaneo entfernt. Schöne Bambus-Möbel laden auf der kleinen aber feinen Außenterasse zum Verweilen ein. Gegenüber befindet sich ein kleiner Park, sodass man mitten in der Stadt einen schönen Gastro-Hotspot hat.

Innen ist es hell und modern, viel Holz (an Möbeln und Wänden) und schöne Deckenlampen vermitteln Gemütlichkeit.

Auch die Speisekarte ist etwas Besonderes. Die Fusionsküche bietet Speisen aus ganz Asien an. „Wir wechseln unsere angebotenen Gerichte alle vier Wochen aus. Dabei legen wir Wert, dass wir nur original Rezepte aus Thailand, Vietnam, China oder Japan verwenden“, sagt Inhaberin Frau Nga Yee Li, die aus Hong Kong stammt. Sie lebte mit ihren Eltern mehrere Jahre in London. Dort betrieb die Familie mehrere Lokale. Ihre internationale Küchenerfahrung setzt die sympathische Gastgeberin nun in Stuttgart um.

Gastgeberin Frau Li und ihr Ehemann der abends im Service hilft zeigten sich wirklich sehr herzlich bemüht um den Gast und sorgten für Wohlfühlatmosphäre. Die Lage des Gravity macht es etwas schwierig das Lokal zu finden, aber die Suche lohnt sich…

Gravity, Tunzhofer Straße 3, 70191 Stuttgart,

Telefon: 0711/500 752 40

Öffnungszeiten: von Dienstag bis Samstag jeweils von 11:30 bis 14:30 und von 18:00 bis 22:00 Uhr.
Sonntag und Montag geschlossen.

Video aus unserem Stuttgart-Journal TV:

https://www.youtube.com/edit?ar=2&o=U&video_id=8zgguoFaxKI


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.