Stadtbahnunfall in S-Hofen

Stuttgart-Hofen. Am Sonntag hat sich ein Autofahrer in der Mühlhäuser Straße bei einem Zusammenprall zwischen einer Stadtbahn und seinem Pkw, Typ Mini, leicht verletzt. Der 51-jährige Autofahrer befuhr gegen 10.45 Uhr die Mühlhäuser Straße in Fahrtrichtung Hofener Brücke. In Höhe des Kappellenwegs wollte er an der dortigen Einmündung nach links in die Zufahrt Mühlhäuser Straße 301 – 319 abbiegen, wobei er vermutlich das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage missachtete.

Beim Überqueren des Gleisbereichs kollidierte das Fahrzeug mit der ebenfalls in Richtung Hofener Brücke fahrenden U 12 und wurde von dieser gegen ein Andreaskreuz geschoben.

Der Autofahrer wurde zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die Stadtbahnstrecke musste bis zur Bergung des Pkw gegen 13.45 Uhr in beiden Richtungen gesperrt werden. Die SSB richtete in der Zeit von 11.45 Uhr bis 13.35 Uhr einen Taxi-Ersatzverkehr ein. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.