S-Vaihingen. Bewaffneter Raubüberfall in der Schwabengalerie

Stuttgart-Vaihigen. Ein Unbekannter hat am Samstag (24.11.2018) gegen 18.00 Uhr ein Ladengeschäft in der Schwabengalerie am Schwabenplatz überfallen. Verletzt wurde niemand.

Der unmaskierte Mann bedrohte die allein anwesende 22-jährige Angestellte mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Bargeld aus der Ladenkasse. Nachdem dem Mann auch nach mehrmaliger Wiederholung seiner Forderung kein Geld ausgehändigt wurde, verließ er das Geschäft.

Der Gesuchte ist 45 bis 50 Jahre alt, circa 175 Zentimeter groß und hat eine schlanke Statur. Er hat weiße kurze Haare und sprach akzentfreies Hochdeutsch. Insgesamt machte er einen ungepflegten Eindruck. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen. (pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.