Geislingen: Hungriger Dieb

Sonntagnacht war der Einbrecher in der Eberhardstraße. Dort betrat er ein Mehrfamilienhaus. Wie er hinein kam, wissen die Ermittler noch nicht.

Im Keller brach er zwei Türen auf. In einem Keller fand er Lebensmittel. Er öffnete eine Keksverpackung und bediente sich am Inhalt. Das gleiche tat er mit einem Artischockenglas.

In einem anderen Kellerraum fand er ein Fahrrad, dass machte der Unbekannte zu seiner Beute. Er flüchtete. Seine Spuren ließ der Unbekannte am Tatort zurück.

Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Geislingen (07331/93270) erste Hinweise auf den Unbekannten. (pol/tm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.