Cannabis Social Club: Das nächste Treffen steht an

Am Dienstag laden die „Joint Freunde“ wieder zum Gruppen Meeting ein. Neulinge sind willkommen.

Von Alexander Kappen

Stuttgart. In der Stöckachstraße 53 im Stuttgarter Osten findet das kommende Treffen des Cannabis Clubs statt. Am Dienstag um 18.30 bis 22.30 Uhr tauscht man sich wieder aus und hält sich gegenseitig auf dem neuesten Stand. Der „Legalisierungs-Stammtisch“ findet regelmäßig statt. Neulinge sind sehr willkommen.

Der Club stellt sich und seine Arbeit vor.
Zu feiern gibt es einen aktuellen Erfolg in Europa was die Legalisierung von Marihuana angeht. Litauen (bei Russland) erlaubt ab als ein weiteres Land Cannabis als Medizin. So hat das litauische Parlament einstimmig beschlossen, den Ärzten die Möglichkeit zu geben, Medizinalhanf zur Behandlung bestimmter Gesundheitszustände zu verschreiben. Ab Mai 2019 beginnt das Ganze.

Timo Strohmenger hat mit 20 anderen Personen den Social Club Stuttgart gegründet. Dort soll in Kürze Cannabis angebaut und konsumiert werden. „Es ist ein Skandal, dass Cannabis noch nicht legal ist“, sagte er gegenüber Stuttgart Journal.

Timo Strohmenger war früher Mitglied der Piratenpartei Stuttgart. Nun setzt er sich für die Legalisierung von Cannabis ein.
Regelmäßig veranstaltet der Club den Mariuana March wo man als Demozug durch Stuttgart zieht und für die Legalisierung von Cannabis eintritt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.