Neueröffnung: „Café Gustav“ an der Schwabstraße

Im Westen gibt es eine neue Frühstücks-Adresse. Direkt an der S-Bahn-Haltestelle gibt es nun Leckeres zu Essen und Trinken.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-West. Schlichtes Ambiente: Kahle Wände, Holzmöbel – dafür schöne große Fenster aus denen man auf die belebte Schwabstraße schauen kann. Das neu eröffnete Café Gustav hat seine Stärken weniger im Ambiente als in der Speisekarte.

Die überzeugt mit gesundem Essen und großer Auswahl. Zum Beispiel stehen auf der Karte: Eine vegane Falafel-Bowl aus Ziegenkäse, Couscous, Tomaten und, klar, Falafel (€ 8,50) und die Good-Life-Bowl (€ 7,90), die mit viel gesundem Grünzeug wie Brokkoli, Rucola und Kichererbsen zum Gast kommt. Auch sehr lecker: der hausgemachte (!) Eistee.

Im Hinterhof gibt es zudem noch eine kleine gemütliche Außenterasse.

Café Gustav, Schwabstr. 47

Stuttgart-West
Tel. 0711/48 98 60 02
Öffnungszeiten Di-Fr 7-20, Sa 9-20, So 9-18 Uhr


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.