Böblingen: Jeep steht in Flammen

Aus bislang noch unbekannter Ursache brannte am Donnerstag in der Schafgasse in Böblingen ein Jeep vollständig aus. Kurz vor 06.00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, nachdem ein Zeuge den in Flammen stehenden PKW auf einem öffentlichen Parkplatz entdeckt hatte. Die Freiwillige Feuerwehr Böblingen befand sich mit insgesamt 19 Wehrleuten und zwei Fahrzeugen vor Ort und löschte den Brand. Ein Audi und ein Mercedes, die nahe dem brennenden Fahrzeug standen, wurden ebenfalls beschädigt.

Auch ein Baum wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 100.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen. (pol/lm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.