Waiblingen: Aufmerksamer Nachbar holte Hilfe

Mit Hilfeschreie hat am Mittwochabend ein verletzter Mann auf sich aufmerksam gemacht. Der 63-Jährige war auf dem Balkon seiner Wohnung in der Fronackerstraße gestürzt und hatte sich eine Verletzung am Bein zugezogen, weshalb er nicht mehr aufstehen konnte.

Ein 44 Jahre alter Nachbar hörte die Hilfeschreie und alarmierte die Polizei. Eine Streife forderte zur Wohnungsöffnung die Feuerwehr an, welche die Türe schnell geöffnet hatte. Anschließend wurde der Verletzte vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.