S-Mitte: Pedelecfahrerin gestürzt und schwer verletzt

Eine 35 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend am Eugensplatz mit ihrem Pedelec gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Die 35-Jährige fuhr gegen 21.05 Uhr die Alexanderstraße hinunter und geriet auf Höhe der Haltestelle Eugensplatz offenbar mit dem Vorderrad in die Stadtbahnschienen.

Sie stürzte und zog sich trotz des Fahrradhelms unter anderem schwere Kopfverletzungen zu. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Stadtbahnverkehr war bis 21.50 Uhr in beide Richtungen unterbrochen. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.