„Genusstouren 2018“ – Stuttgart die Stadt des Weins hautnah erleben

Stuttgart Tourist

Seit Mai 2018 rollt ein ganz besonderer, roter Bus durch Stuttgart und das Umland: Um auf die genussvollen Seiten der Stadt hinzuweisen, bietet die Stuttgart-Marketing GmbH die „Genusstouren 2018“ an. Das dürfte weinsinnige Touristen und Einheimische gleichermaßen erfreuen.

Ein Aspekt, der bei den Genusstouren im Vordergrund steht, ist der Weinbau in der Region. Die Stuttgarter können den Reben täglich beim Wachsen zusehen, denn der Wein gedeiht direkt an den Hängen rund um die Stadt. Dass der Wein hier so gut wächst, liegt zum einen an der Fruchtbarkeit der Böden und zum anderen an der Kessellage, die für niedrige Windgeschwindigkeiten sorgt. Die Höhenzüge Schwarzwald, Schwurwald, Schwäbische Alb und der Schwäbisch-Fränkische Wald unterstützen diese besondere Luftdruckverteilung.

So zieht es vor allem viele Weinliebhaber in die Region – mit ein Grund, warum der Tourismus in der Hauptstadt von Baden-Württemberg boomt. Touristen erfreuen sich nicht nur an den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern auch an der landschaftlich schönen Umgebung. Ferienwohnungen in Stuttgart findet man online mit wenigen Klicks und auch die Anreise ist auf vielfältige Weise möglich: Bei einem großen Angebot an Verkehrsmitteln wie Fernbus, Zug oder Flugzeug haben Besucher die Qual der Wahl.

Wer einen Städtetrip nach Stuttgart unternimmt, sollte sich eine Genusstour nicht entgehen lassen. Die Weinstadt Stuttgart entdeckt man dabei von einem roten Doppeldecker-Cabrio-Bus aus, der seine Runden durch die hiesigen Weinberge dreht. Die Tour startet in der Innenstadt und führt dann in die malerischen Weinorte in der Umgebung: Während der Bus durch Untertürkheim, Uhlbach oder Rotenberg fährt, informieren die Guides auf amüsante Weise über die Geschichte des Weins und wie sich der Anbau in der Region um Stuttgart entwickelt hat. Auf der dreistündigen Fahrt macht der Bus auch Halt bei zwei Weingütern, auf denen man nicht nur Einblick in die Arbeit der Winzer bekommt, sondern auch zwei Weine probieren kann. Die Broschüre mit den Terminen findet man entweder hier als PDF oder in den Tourist Informationen in der Königsstraße 1a und am Flughafen.


1 Kommentar

  1. ak

    Weintouren? !!! Richtig gut

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.