Sinningen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Fahrrad und Motorrad

Verheerende Folgen hatte ein Unfall, der sich am Samstag gegen 15:45 Uhr auf der Kreisstraße 7594 zwischen Sinningen und Altenstadt ereignete. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 32-jähriger Radfahrer die Altenstadter Straße in Richtung der K7594 und wollte diese schließlich überqueren.

Hierbei übersah er einen 40-jährigen Motorradfahrer der auf der Kreisstraße in Richtung Altenstadt unterwegs war. Bei der Kollision erlitt der Radfahrer so schwere Verletzungen, dass der Notarzt nur noch den Tot feststellen konnte. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo er schließlich auch seinen Verletzungen erlag.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1.300 Euro. Zur Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis ca. 18.20 Uhr voll gesperrt. Die Feuerwehr Sinningen war mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann zur Absicherung und zu Aufräumarbeiten an der Unfallstelle vor Ort. (pol/lm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.