Schorndorf: 31-Jähriger durch Schläge verletzt

Am frühen Dienstagmorgen wurde gegen 5 Uhr ein 31-Jähriger in der Grabenstraße von vier Personen attackiert und verletzt.

Alle Beteiligte hielten sich zuvor in einer dortigen Gaststätte auf, wo es wohl bereits zu Provokationen gegen den 31-Jährigen gekommen war. Der Geschädigte zog sich durch die Schläge Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Im Zuge der polizeilichen Fahndung nach den Schlägern wurden vier tatverdächtige Personen kontrolliert. Die Ermittlungen dauern an.


1 Kommentar

  1. chris

    ach die vier tatverdächtigen wurden kontrolliert?

    Großes Kino!

    Schiebt sie lieber ab! besser gestern als morgen!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.