80. Stuttgarter Frühlingsfest: Am 21. April geht´s los

Es wird in Kürze wieder fleißig gefeiert auf dem Cannstatter Wasen. Tausende Besucher strömen dann täglich den ganzen Tag über auf das größte Frühlingsfest Europas.

Von Alexander Kappen

Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Aufbauarbeiten sind fast abgeschlossen auf dem Cannstatter Wasen. Von weitem sind die beliebten Fahrgeschäfte bereits gut zu erkennen. Das 80. Stuttgarter Frühlingsfest steht in den Startlöchern.

Das größte und meistbesuchte Frühlingsfest Europas lockt jährlich zwischen Mitte April und Anfang Mai rund 1,5 Millionen Gäste auf den Cannstatter Wasen.

Auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart wird am 21. April der Winter endgültig vertrieben und die diesjährige Festsaison eingeläutet. Das Stuttgarter Frühlingsfest beginnt und bereits zum 79. Mal locken rund 250 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute mit ihren Angeboten zum Freiluftvergnügen in die Landeshauptstadt.

Einst fast stiefmütterlich behandelt, stellt es mittlerweile den Auftakt der Feste-Saison in der baden-württembergischen Landeshauptstadt dar: das Stuttgarter Frühlingsfest. Nach der langen Winterpause tummeln sich auf dem Wasen von Mitte April an für drei Wochen traditionelle Karussells und hochmoderne Fahrgeschäfte.

Öffnungszeiten Frühlingsfest: 21. April bis 13. Mai 2018
Montag bis Donnerstag:  13 bis 23 Uhr
Freitag: 13 bis 24 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen:  ab 11 Uhr
Samstag und vor Feiertagen: 11 bis 24 Uhr

Hier gibt es als Einstimmung unser Live vor Ort-Video vom Wasen vom Vorjahr.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.