Die Karaoke Party im One Table Club

Die Offline-Gruppe Neu in Stuttgart feierte wieder friedlich und harmonisch von 19.30 Uhr bis Mitternacht.

Von Alexander Kappen

Bad Cannstatt. Die Stuttgarter Offline-Gruppe ist eine gute Möglichkeit, in der Schwabenmetropole Anschluss zu finden. Auch gestern kamen wieder über 100 Neuzugezogene. Im One Table Club in der Theodor-Heuss-Straße wurde gestern vor allem eines: gesungen. Bei der Karaoke Party durfte jeder mal ans Mikro und seinen Lieblingshit singen.

Der sympathische Gründer Dennis Sieg sorgte wieder höchstpersönlich für einen reibungslosen Ablauf. Er ist immer mit viel Leidenschaft dabei und kümmert sich um jeden Gast ganz individuell. Der Bankkaufmann hatte die Gruppe vor einigen Jahren gegründet, um selbst, als einer der aus Hannover zugezogen war, Anschluss zu finden.

Mittlerweile gibt es 20 000 Mitglieder bei Facebook. Es ist auf jeden Fall wohl die beste Möglichkeit in Stuttgart neue Leute kennenzulernen.
Im Netz gibt es auf Stuttgart Journal TV einen visuellen Eindruck der Gruppe von einem vergangenen Treffen: https://youtu.be/p_tE1p7E4ig


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.