Großsachsenheim: Bei schwerem Verkehrsunfall überschlagen

Kreis Ludwigsburg. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstag eine 52-Jährige Autofahrerin nach einem Unfall auf der Sersheimer Straße ins Krankenhaus gebracht werden.

Sie war gegen 13:35 Uhr von der Ortsmitte kommend in Richtung Sersheim unterwegs. Auf der L 1100 aus Richtung Hohenhaslach kommend fuhr eine 60-Jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf an den Einmündungsbereich heran und achtete beim Linksabbiegen Richtung Ortsmitte nicht auf den Citroen der 52-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß geriet der Citroen ins Schleudern, stieß gegen den Bordstein und überschlug sich. Die 52-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. (red/lm)



Unterstützen Sie Stuttgart Journal:

Jetzt bei Amazon einkaufen, oder...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.