VfB Stuttgart Wiederaufstieg : Wasen Public Viewing am 21. Mai

pixabay / karosieben / CC0, gemeinfrei

Der Endspurt in der zweiten Liga bleibt spannend und der VfB Stuttgart kann sich der Unterstützung seiner Fans sicher sein. Der VfB Stuttgart wird in dieser Spielzeit einen neuen Zweitliga-Rekord aufstellen und einen Zuschauerschnitt von mehr als 50.000 erreichen.

Von Clint Metzger

Auch für das letzte Heimspiel des VfB Stuttgart gegen die Würzburger Kickers am 21. Mai sind die Tickets restlos ausverkauft. Wie der Verein mitteilt, gab es fünf Tage nach Beginn des Vorverkaufs keine einzige Eintrittskarte mehr.

Um die vielen tausend Anhänger, die zum Saisonfinale kein Ticket mehr ergattern konnten, nicht vor einem kleinen Fernseher stehen zu lassen, bietet der VfB Stuttgart ein Public Viewing an.

Auf dem Cannstatter Wasen werden am 21.Mai fünf Video-Leinwände für das VfB Stuttgart Public Viewing aufgebaut. Der Eintritt zum Public Viewing ist frei. Das Spiel wird um 15.30 Uhr angepfiffen. Der Einlass beginnt schon ab 12 Uhr.

Bis dahin wird ein Rahmenprogramm mit Live-Schaltungen in die Mercedes-Benz Arena geboten. Am Ende können dann hoffentlich alle VfB Stuttgart Fans den Wiederaufstieg in die erste Fußballbundesliga gebührend bejubeln. Weitere Informationen über das VfB Stuttgart Public Viewing auf dem Wasen folgen in Kürze.



Unterstützen Sie Stuttgart Journal:

Jetzt bei Amazon einkaufen, oder...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.