Schwäbisch Gmünd: 15-Jährige mit schwerer Alkoholvergiftung

Ein 15 Jahre altes Mädchen musste am Mittwochabend ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Zeuge alarmierte die Rettungsdienste, als er das Mädchen gegen 20 Uhr an der Lindacher Straße fand und es nicht ansprechbar war.

Die Jugendliche stand vermutlich unter  Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss und wurde in der Stauferklinik zunächst in die Intensivstation aufgenommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Angaben zu den Umständen, die zu diesem Zustand geführt haben, machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 07171/3580 mit der Polizei in Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen.



Unterstützen Sie Stuttgart Journal:

Jetzt bei Amazon einkaufen, oder...

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.