Weihnachtsmarkt Esslingen: Glühwein, Gaukler, gute Laune

Am Dienstag war der Beginn des beliebten Esslinger Weihnachtsmarktes. Hunderte strömten über die mittelalterlichen Stände.

Esslingen am Neckar. Süddeutschlands romantischster Weihnachtsmarkt hat seine Pforten wieder geöffnet. Bogenschützen, Grillstände, Badezuber, eine Showbühne auf der mittelalterliche Tänze und Sketche aufgeführt werden und Stände mit mittelalterlichen Gestalten mit entsprechender Sprache und Kleidung – Esslingens Weihnachtsmarkt hat wieder begonnen. Rund eine Million Besucher werden wieder erwartet. Der Stuttgart Journal Reporter hat sich wieder unter die Besucher gemischt und gute Laune, Glühwein und Gaukler angetroffen.

„Es läuft noch etwas schleppend an aber die nächsten Tage wird der Markt wieder brummen“, zeigten sich die Standbetreiber optimistisch. Bei den Kindern war wieder das „Spiel mit der Maus“ sehr beliebt bei dem eine Maus 10 kleine Tore zur Auswahl hat in der ein Käsestück versteckt sein kann.

„Wie gut man die Kids doch ohne Gameboy beschäftigen kann“, freuten sich die Eltern.

Bei den Erwachsenen waren wieder die zwei Partystände sehr angesagt. Der Weihnachtsmarkt Esslingen dauert noch bis 22.12.2016 an.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.