Waiblingen: Taxifahrer geschlagen

Ein unbekannter, etwa 25 Jahre alter Mann ließ sich am frühen Sonntagmorgen von einem Taxi von Stuttgart nach Waiblingen fahren. Gegen sechs Uhr musste sich der Fahrgast in der Schmidener Straße übergeben und verunreinigte dadurch das Fahrzeug.
Nachdem der 54 Jahre alte Taxifahrer hinterfragte, warum er sich nicht rechtzeitig gemeldet habe, schlug der Unbekannte ihm mit der Faust ins Gesicht und beschädigte zudem den Kofferraumdeckel sowie ein Rücklicht. Neben den Reinigungskosten blieb der Taxifahrer auf den Fahrkosten in Höhe von etwa 45 Euro sitzen.
Eine durchgeführte Fahndung nach dem etwa 1,85 Meter großen Mann, der akzentfreies Deutsch sprach und einen schwarzen Parka mit Fellkragen trug, blieb ohne Erfolg.


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.