Leutenbach: Porsche landet auf Dach

Ein 37jähriger Porschefahrer befuhr am Mittwoch, gegen 19:31 Uhr, die Landesstraße 1127 von Leutenbach in Richtung Kreisel Weiler zum Stein.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kam der Fahrer aufgrund zu hoher nicht angepasster Geschwindigkeit kurz nach dem Hundesportverein in einer Rechtskurve nach rechts ins Fahrbahnbankett. Beim Gegenlenken brach das Heck des Porsche aus, was in der Folge zu einem Überschlag führte und den Porsche aufs Dach legte. Der Fahrer wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.

Am Porsche entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Die Straßenmeisterei Weinstadt musste zur Reinigung der Fahrbahn anrücken. (Pol/jk)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.