Ludwigsburg: 47-jähriger Mann stirbt bei Arbeitsunfall

Ludwigsburg.Aus bislang noch ungeklärter Ursache wurde ein 47 Jahre alter Mann am Mittwochmittag gegen 13.10 Uhr in der Straße „Riedle“ beim Abbau eines Baukrans von zwei Kranelementen eingeklemmt und hierbei tödlich verletzt.

Zur Klärung des Sachverhalts hat die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Sachverständigen hinzu gezogen.(pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.