Schwerer Unfall auf der B10- Höhe Pulverdingen

Der 79-jährige Toyota Lenker befährt die L1136 von Hochdorf in Richtung B10. Hierbei missachtet er die Vorfahrt, der auf der B10 von Vaihingen/Enz Richtung Stuttgart fahrenden 31-jährigen Audi Lenkerin.

Es kommt zum Unfall, bei dem der 79-jährige Lenker schwer verletzt und in seinem Pkw eingeklemmt wird. Er musste von der Feuerwehr Markgröningen aus dem Pkw befreit werden. Die Audi Fahrerin wird leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 20000 Euro. Die B10 musste immer wieder zeitweise gesperrt werden, es kam jedoch zu keinen relevanten Verkehrsbehinderungen. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Die Polizeireviere Vaihingen und Ditzingen und die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg war mit 3 Fahrzeugen und 6 Mann vor Ort. Die Feuerwehr Markgröningen hatte 4 Fahrzeugen und 22  im Einsatz.(pol/fm)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.