Darmsheim: Schwerer Motorradunfall

Am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr befuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer die Landesstraße 1183 von Sindelfingen in Richtung Darmsheim.

In einer langgezogenen Linkskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet hierbei in den Grünstreifen und überschlug sich. Glücklicherweise entdeckten vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer die stark demolierte Kawasaki, sowie den 26-jährigen schwer verletzten Motoradfahrer im Grünstreifen liegend und leisteten sofort Erste Hilfe.

Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht wo er stationär aufgenommen wurde. Der durch den Unfall entstandene Gesamtschaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Im Zuge der Unfallaufnahme war vorübergehend ein Polizeihubschrauber im Einsatz, um die Umgebung der Unfallstelle nach eventuellen weiteren Verletzten abzusuchen. Da beim Unfall Schotter auf die Fahrbahn geschleudert wurde, musste die Fahrbahn zuletzt mit einer Kehrmaschine gesäubert werden.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeidirektion in Stuttgart-Vaihingen unter der Telefonnummer 0711 6869-230 zu melden. (pol/mp)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.