Mallorca meets Theo-­Heuss: Neue Art der Gästewerbung

Stuttgart Journal

Am Wochenende sind tausende Partywütige auf der Stuttgarter Partymeile unterwegs. Ein Club greift deshalb nun zu ganz neuen Public Relation­-Formen.

Stuttgart. „Guten Abend die Damen“ – Oliver (30) ist kaum zu übersehen. Mit seiner dunklen Jacke mit deutlichem „Barbee“­-Aufdruck und seiner lauten aber dennoch sympathischen Stimme betreibt er Gästewerbung sozusagen auf der Straße.

Er ist beim Club Barbee angestellt und lockt dort am Freitag­ und Samstagabend die Gäste in die Discothek. Was man von Hamburg von der Rotlichtmeile her kennt, wird zum Beispiel auf der Partyinsel Mallorca von jedem Club betrieben.

Genau dort hat Oliver auch sein Handwerk gelernt. „Ich war im Club Paradise und habe dort für das Abendprogramm geworben“, erinnert sich Olli. Große Stars wie DJ Antoine (Aktuelle DSDS- Jury), DJ Ötzi und Jürgen Drews kennt er von dort her persönlich. „Das war eine tolle Zeit“, sagt der Barbee­Mitarbeiter.

Sein Straßen­-Marketing mit lockeren Sprüchen war einzigartig. Die Fernsehsender RTL 2, VOX und Kabel 1 haben ihn bereits in Reportagen über Mallorca im Programm gehabt. Nun ist er auf der Partymeile Theodor­-Heuss-Straße einzigartig und bekannt wie ein bunter Hund. Ständig grüßen ihn junge Partygäste und klopfen ihm auf die Schulter „Olli du bist OK“ oder „weißt du noch damals wo wir beide Party gemacht haben“.

Auch sehr viele hübsche Frauen unterhalten sich mit ihm. „Ich habe aber aktuelle eine sehr feste Beziehung und bin absolut treu“, sagt Olli. Er sehne sich nun nach einem bodenständigen Leben nach all den erlebten Abenteuern im Nightlife, verrät Oliver im Stuttgart­-Journal­-Gespräch. (Alexander Kappen)

Hier geht’s zu den Barbee­Partyfotos vom Wochenende – wie immer im Netz.


1 Kommentar

  1. Pingback: Mallorca meets Theo-­Heuss: Neue Art der Gästewerbung | Nachrichten aus Stuttgart

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.