Unfall in Ludwigsburg: Radfahrer schwer verletzt

Ludwigsburg. Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr fuhr eine 33-jährige Frau mit ihrem Rover auf der Schlossstraße in Richtung Stuttgarter Straße. Als sie an der Kreuzung zur Charlottenstraße bei „Grün“ mit gelbem Blinklicht nach rechts in diese einbog, bemerkte sie vermutlich erst zu spät einen 27-jährigen Fahrradfahrer, der ihr auf dem Fußgängerweg entgegen kam.

Die 33-Jährige schaffte es noch anzuhalten, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Der Fahrradfahrer hatte ebenfalls „Grün“, allerdings handelte es sich um eine Fußgängerampel und er war entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Der zu benutzende Radweg wäre auf der andere Straßenseite gewesen.

Der 27-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. (pol/mj)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.