Donzdorf – Pkw überschlägt sich

Wegen Alkohol und weil er offensichtlich telefonierte verlor ein 29-Jähriger die Kontrolle über seinen Pkw, als er am Sonntagmorgen gegen 03:15 Uhr auf der Kreisstraße 1402 in Richtung Lauterstein fuhr.

Kurz vor dem Hochbergtunnel kam er mit seinem Auto rechts von der Straße ab, der Pkw überschlug sich zwei Mal und blieb auf dem Dach liegen.

Wie durch ein Wunder wurde der 29-Jährige nicht verletzt.

Die Polizei stellte Alkoholgeruch fest und im Besitz eines Führerscheines ist der Fahrer auch nicht. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Ermittlungen dauern noch an. (pol/mj)


Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.